Kosten der Yogalehrer Ausbildung

Was kostet die Ausbildung?
Welche Leistungen sind enthalten?
Welche Rücktrittsbedingungen gibt es?

Gesamtkosten

Die Kosten der Yogalehrer Ausbildung 2018 betragen insgesamt 4.900 Euro. Davon können bei Anmeldung zur Spirit Yoga Lehrerausbildung 2.000 Euro angezahlt werden. Die Anzahlung ist zahlbar innerhalb von 6 Wochen nach Anmeldung. Die Restzahlung von 2.900 Euro ist zahlbar bis spätestens 2 Wochen vor Ausbildungsbeginn.

Der Gesamtbetrag muss zwei Wochen vor Ausbildungsbeginn vollständig bezahlt sein, es sei denn, es wurde eine Ratenzahlung vereinbart. Dies ist gegen einen geringen Aufpreis möglich. Unsere Bankverbindung lautet:

Spirit Yoga Teacher Training
IBAN: DE33 1005 0000 6604 101191
BIC-/SWIFT-Code: BE LA DE BE

Inklusivleistungen

  • Die Kosten für die gesamten Kontaktstunden und Unterricht laut Lehrplan
  • 20 Assistenzstunden
  • Lehrmaterialien (Handbuch)
  • Nutzung der Räumlichkeiten für Übungszwecke (sofern verfügbar)
  • Eine unlimitierte Mitgliedschaft über die gesamte Ausbildungsdauer

In der Zeit vom 21. Februar bis 18. November 2018 können alle Kurse über die gesamte Dauer der Ausbildung kostenlos besucht werden. Für Frühbucher (nur für Berlin) ist ab Datum vom Abschluss des Ausbildungsvertrags bis zum Datum des Ausbildungsbeginns eine Mini-Mitgliedschaft inklusive.

Exklusivleistungen

In den Ausbildungskosten sind nicht enthalten:

  • Die in der Literaturliste angegebenen Bücher
  • Die zu besuchenden Klassen anderer Yogaschulen für die zehn Kurzreporte
  • Die 24 zusätzlichen Workshop-Stunden bei den durch Spirit Yoga empfohlenen Gastlehrern
  • Die Kosten für weitere Yoga-Workshops oder Workshops mit angrenzenden Nachbarthemen, die nicht ausgewiesener Bestandteil der Ausbildung sind

Rücktrittsbedingungen

Falls das Training freiwillig abgebrochen wird, kann keine Rückerstattung geleistet werden und das Vertragsverhältnis bleibt bestehen. Sollte durch nachweisliche Krankheit (ärztliches Attest), Verletzung oder Schwangerschaft während der Ausbildung eine weitere Teilnahme nicht möglich sein, so können die fehlenden Kurseinheiten in der nächsten Yogalehrer-Ausbildung nachgeholt werden.

Eine Rückerstattung des Anzahlungsbetrags der Kosten für die Yogalehrer Ausbildung ist ohne Ausnahme ausgeschlossen. Ein Rücktritt ist bis zu vier Wochen vor dem Beginn der Ausbildung möglich. Danach entstehen folgende Kosten: zwischen vier und zwei Wochen werden 20% der Ausbildungskosten fällig. Ab einem Rücktritt 14 Tage vor dem Beginn sind es 50%. Bei Rücktritt am Tag des  Ausbildungsbeginns oder während des Trainings erfolgt leider keine Kostenrückerstattung. Es besteht dabei selbstverständlich die Möglichkeit, die Ausbildung im Folgejahr nachzuholen.